Sie sind hier: Über uns » Konzept

Präambel

Der Verein PARIaktiv e.V. wurde am 15.02.2008 gegründet als Nachfolger der Senioreninitiative 1992 e.V. die ihre Arbeit Ende 2007 im Rosenhof am Dickswall 2a eingestellt hat. Wie schon die Vorgängerorganisation kooperiert auch PARIaktiv e.V. mit den Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Mülheim. Aufgrund des baulichen Zustandes des Rosenhofes erschien es wenig sinnvoll die Arbeit dort fortzusetzen, da dieses mit sehr hohen Kosten verbunden gewesen wäre. Aus diesen Gründen wurde ein neuer Standort gesucht. Die gemeinnützige Sommerhof GmbH am Tourainer Ring 12, nur wenige 100 Meter vom alten Standort entfernt, erklärte sich bereit, ihre Räume für die Seniorenarbeit zur Verfügung zu stellen. Die Arbeit konnte so nahtlos in besser geeigneten Räumen fortgesetzt werden ohne dass Investitionen erforderlich wurden.

PARIaktiv e.V. versteht sich als kommunaler Partner einer aktiven Seniorenarbeit in einer generationengerechten Stadt. Die Arbeit des Vereins orientiert sich an einem sozialräumlichen Handlungskonzept und richtet sich aus an den Bedürfnissen der Menschen im Quartier. Zentrum der Arbeit ist ein neu konzipierter Aktivtreff in Weiterentwicklung bisheriger Altentagesstättenkonzepte. Der Aktivtreff bietet Raum für vielfältige selbstbestimmte Aktivitäten älterer Menschen. Er bietet einen Ort zur Begegnung der Generationen. Er bietet Platz für die aktive Partizipation älterer Menschen und stärkt bürgerschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft. Er ist Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Stadt und in der Region.